meer Tag

Sommerzeit ist Krabbenzeit! Von allen Lomo Accessoires macht mir das Gespann LC-A + Krab am meisten Spaß. Und nicht nur, weil man den ganzen lieben Sommertag lang mit seiner Kamera im Wasser herumplanschen kann. Das Krab Unterwassergehäuse bestellte ich mir letztes Jahr kurioserweise erst gegen Ende...

Dieses Gewinnspiel ist beendet. Wie ich es vermisst habe…den Sand zwischen den Zehen, im Bett und in der Dusche, die vom Meer zerzausten Haare, die verbrannte Nase, und die Hängematte zusammen mit den losen Gedanken am Abend. Wenn es an den Strand geht, werde ich gerne spartanisch....

Dieser Artikel ist vor einigen Wochen schon mal in ähnlicher Form auf Lomography.de erschienen. Aber als ich neulich im Radio hörte, dass die Mobilfunknetze in der Region ob der Massen an Urlaubern so gut wie brach lagen, musste ich wieder an diesen Artikel denken und...

Mein Lieblingsort der Kindheit ist auch heute noch einer meiner Lieblingsplätze: mein Strand. Hier bin ich aufgewachsen und ich übertreibe wirklich nicht, wenn ich schreibe, dass ich, als wir noch in unserem alten Haus am Meer wohnten, jeden Tag dort war, denn wir hatten Hunde, die ausgeführt werden wollten und denen das Wetter dabei herzlich egal war. Bei ordentlichem Wind gab es dafür immer ein kostenloses Meersand-Peeling.

{:de}Es war Liebe auf den ersten Blick. Als ich zum ersten Mal den Lomo Embassy Store in Berlin betrat (es war 2010), fiel sie mir sofort auf. Sie thronte auf einer Holzbox im Regal hinter der Kasse, wir hatten von Anfang an Blickkontakt. Zunächst tänzelte...

Ich hab ja meinen Markt und meinen Fluss, singt Herr Poisel. An dieses Lied musste ich denken, als Fee zur Lomo-Fotochallenge einlud und die Schilder zu den ersten Themen hochielt: Perspektive und Markt. Ungefähr einen Monat (gefühlte 4 Tage) gab sie den Lomo-Anhängern Zeit, um...

  Ein kleiner Vorgeschmack auf den Post mit der roten KRABBE! :) Auf den ersten Blick mag man vielleicht nichts erkennen, aber tatsächlich versuche ich hier ein Bild von mir zu machen. Unterwasser. Die rote Krabbe ist nämlich ein Unterwassergehäuse für meine Lomo LC-A Kamera und der komische...

  Wie könnte ich diese Challenge ignorieren?! Conny und das Meer, 4ever and ever. Hier auf Lomoherz wurden schon so einige Meer-Bilder verbraten und demnächst kommt nochmal ein nigelnagelneuer Schwall Fotos aus meinem Urlaub und auch die ersten Bilder von meiner Unterwasser-Expedition hinzu...

Es gibt nichts zu verbessern, nichts was noch besser wär, außer Dir im Jetzt und Hier und dem Tag am Meer. Zugegeben, die Stadt Kiel ist nicht gerade für ihre architektonische Schönheit berühmt-berüchtigt. Aber die vielen Buchten und Strandabschnitte drumherum haben durchaus ihren Charme...