{:de}Auf dem Weg von meiner Wohnung zum Stralsunder Hafen passiert man allerlei Foto-Motive, an die man, wen man schon mal eine Kamera dabei hat, eigentlich nicht vorbeikommt. Mit dabei: Meine LC-Wide, die sich mit ihrer weitwinkligen Linse in den schmalen Gassen in der Altstadt von Stralsund...

Dieses und vergangenes Jahr hatten meine Mama und ich das Glück, Reisefreundin Jule auf zwei Schiffsfahrten zu begleiten. Und im Gegensatz zu meinem Roadtrip durch Südtirol und dem Railroadtrip durch die Schweiz war das richtiger Urlaub. Kein 24/7 Online-Status, keine Gedanken an die Geschichten, die...

{:de}Statt dem Herbstanfang zu frönen, verabschiede ich mich lieber von meinem Sommer. Richtig schön war er dieses Jahr – golden und warm. So wie ich ihn mag. Dass man abends bald nicht mehr draußen sitzen kann und einem der Geruch verbrannter Schweinenackensteaks so schnell nicht...

{:de}Lasst uns eine Runde auf dem Strelasund schippern! Für 9-10€ kann man eine Stunde den Hafen vor der Hansestadt Stralsund erkunden. Der Strelasund ist das Gewässer, das Rügen vom Festland trennt. Jede Stunde legt ein Boot mit Aussicht ab und fährt die neue Rügenbrücke hindurch an...

{:de}Ich habe mir letztens einen offiziellen Lomo Splitzer für meine LC-A+ im LomoShop bestellt (ja, ich bin gerade zu faul zum Basteln). Um einen Film noch schnell vor Ladenschluss voll zu kriegen, ist der Splitzer direkt nach seiner Ankunft zum Einsatz gekommen. Habe zunächst ein...

{:de}Letztes Wochenende verbrachte ich ein paar Stunden mit Caspar. Caspar David um genau zu sein. Ein Tag mit Caspar David Friedrich heißt das historische Stadtfest in Greifswald, das dieses Jahr zum 3. Mal auf dem Marktplatz und dem Fischmarkt der Hansestadt stattfand. Als Uni waren wir...

{:de}Ihr habt doch nicht wirklich geglaubt, dass ihr um ein lomographisches Portrait der Schweiz herumkommt?! Der CineStill 50 lag zwar beständig in meiner LC-A Kamera, aber bis auf ein paar Doppelbelichtungen gehen die Bilder nicht ins Lomo-Extrem. Aber seid unbesorgt, die volle Lomo-Ladung gibt es nämlich hier...

Kurz bevor wir die Heimreise antreten, gelingt uns ein kurzer Abstecher in Bern, der Bundesstadt der Schweiz. Und Bern ist überraschend anders als erwartet: quirlig und bunt, kunstvoll und angenehm in sich ruhend. Bern, der Hipster (jetzt hätte ich beinahe Bernd geschrieben;) mit Urban Swimming,...