{:de}Es war Liebe auf den ersten Blick. Als ich zum ersten Mal den Lomo Embassy Store in Berlin betrat (es war 2010), fiel sie mir sofort auf. Sie thronte auf einer Holzbox im Regal hinter der Kasse, wir hatten von Anfang an Blickkontakt. Zunächst tänzelte...

Willkommen zur Bonusrunde Südtirol! Bevor ich mich in den Blog-Urlaub verabschiede, möchte ich euch noch ein allerletztes Projekt zeigen. Der Arbeitstitel: „...

Bevor ich hier demnächst ein paar Lomographien (nebst Kuriositäten) von der Buchmesse plakatiere, möchte ich noch kurz auf den diesjährigen Leserpreis für die besten Bücher 2013 aufmerksam machen (dem ein oder anderen Leser ist vielleicht aufgefallen, dass Lomoherz auch ein versteckter Buchblog ist ;). Gehosted...

I came home from work one day and on top of the very promising sunset, I suddenly saw a hot-air balloon coming up at the horizon and floating towards me over the field of maize. Lovely surprise! [gallery type="rectangular" ids="4764"] The analog double exposure was taken with...

Sind schon wieder 2 Wochen um? Na nee, das glaub ich jetzt nicht. Wer hat hier an der Uhr gedreht? Freiwillige vor! Heute nun das fulminante Finale der Lomo Challenge, inszeniert von FeeistmeinName.  Das bedeutet, dass nach "Perspektive" und "Markttag", "Lieblingsort" und "Lichtspiel" sowie Spiegelung & Alltag nun die letzten beiden Themen...

Leute, ich bin völlig fertig. Aber ich will diese Lomo Challenge unbedingt durchhalten, auch wenn sich sonst nichts mehr auf diesem Blog zu bewegen scheint ;) Ich verspreche, dieses Jahr nicht mit einem Knall zu beenden, sondern das nächste mit einem Bäng zu beginnen, ihr...

Willkommen zu Fee's Lomo Challenge Teil 2! Einen Monat lang hatten wir Lomonauten Zeit, uns in der Welt nach Fees vorgeschlagenen Themen umzuschauen und essenzielle Lomo-Frage zu stellen: Wen könnte ich noch zu einem Portrait verdonnern überreden, wo versteckt sich der Herbst? Sollte man ihn...

Ich muss zugeben, dass ich ab und zu luschere, durch welche Suchbegriffe die Leute wohl auf meinen Blog gelangen. Natürlich nur aus rein wissenschaftlichen Gründen (also reiner Neugier). Neben einfachen Schnitzeljagd-Hinweisen wie lomo blog oder lomography meer, sticht immer wieder ein Suchbegriff hervor: Milchbar Stralsund....

Ich hab ja meinen Markt und meinen Fluss, singt Herr Poisel. An dieses Lied musste ich denken, als Fee zur Lomo-Fotochallenge einlud und die Schilder zu den ersten Themen hochielt: Perspektive und Markt. Ungefähr einen Monat (gefühlte 4 Tage) gab sie den Lomo-Anhängern Zeit, um...