Als ich im letzten Sommer durch die Straßen von Budapest lief, fiel sie mir auf – meine chronische Verliebtheit in Hauptstädte. Dabei bin ich gar kein Großstadtkind und Berlin geht mir so nah wie das Anrühren von Blutwurst. Ich mag ihre Feten, ihre Anonymität und...

Einmal rund um den Råbelövssjön. Das ist ein See in Skåne, Südschweden. Auf einem Vintage-Rad mit Flechtkorb am Lenker. Mit echtem Lunchpaket und Faltkarte....

* Eigentlich macht Fernweh gar keinen Sinn. Es ist keine Schramme am Knie, die man mit Zinksalbe und Pflaster verarzten oder einfach wegpusten kann. Es ist kein Hungergefühl, das man mit Himbeeren oder Fischbrötchen befriedigt. Es ist auch kein Liebeskummer, über den man irgendwann hinwegkommt. Fernweh ist...

{:de}Schon bald geht es wieder los, schon bald sticht die Lomo-Cru wieder in See! Das dritte Kapitel der Seatrips beginnt in weniger als 7 Wochen und ich zähle die Tage wie zappelnde Fische im Netz. Fliegenfischen wäre jetzt gut, aber ein klein wenig Geduld kann...

{:de}An einem Samstag im Februar legte ich einen Zwischenstopp in Göteborg ein. Ich war auf dem Weg von Oslo nach Hause und fuhr mit dem Zug die Westküste Südschwedens entlang. Fensterplatz, gelassen sein, beste Aussicht. Und schaut euch nur mal Göteborg an!{:}{:en}It was a Saturday in...

Weiter geht's mit dem Sommer-Special Analog Verreisen! Heute zum Thema: Reisen mit lichtempfindlichem Filmmaterial und weitere Tipps. Teil 1 - Welche Kamera(s) nehme ich nur mit?! Und wenn ja, wie viele? findet ihr hier! Reisen mit Filmen Wenn ihr mit Schiff und Flugzeug unterwegs seid, kommt ihr...