lomo blog Tag

Original LC-A vs. Pimped LC-A Fängt man mit der Lomography an, steht man vielleicht schon bald vor ein paar Fragezeichen – welche Kamera eignet sich für mich am besten, welche Filme nehme ich und wo lasse ich sie entwickeln? Gerade bei den Kameras drängt sich einem irgendwann...

{:de}Read this post in English. Velkommen! Ihr habt gedacht, Kopenhagen wäre gelb und rot und weiß und orange? HA! Diese Stadt ist blau, ultra blau … dank des LomoChrome Turquoise Films. Ich habe ihn auf ISO 100 belichtet und der bewölkte Himmel tat sein Übriges, um Häuser...

{:de}Auf dem Weg von meiner Wohnung zum Stralsunder Hafen passiert man allerlei Foto-Motive, an die man, wen man schon mal eine Kamera dabei hat, eigentlich nicht vorbeikommt. Mit dabei: Meine LC-Wide, die sich mit ihrer weitwinkligen Linse in den schmalen Gassen in der Altstadt von Stralsund...

Dieses und vergangenes Jahr hatten meine Mama und ich das Glück, Reisefreundin Jule auf zwei Schiffsfahrten zu begleiten. Und im Gegensatz zu meinem Roadtrip durch Südtirol und dem Railroadtrip durch die Schweiz war das richtiger Urlaub. Kein 24/7 Online-Status, keine Gedanken an die Geschichten, die...

{:de}Statt dem Herbstanfang zu frönen, verabschiede ich mich lieber von meinem Sommer. Richtig schön war er dieses Jahr – golden und warm. So wie ich ihn mag. Dass man abends bald nicht mehr draußen sitzen kann und einem der Geruch verbrannter Schweinenackensteaks so schnell nicht...

{:de}Lasst uns eine Runde auf dem Strelasund schippern! Für 9-10€ kann man eine Stunde den Hafen vor der Hansestadt Stralsund erkunden. Der Strelasund ist das Gewässer, das Rügen vom Festland trennt. Jede Stunde legt ein Boot mit Aussicht ab und fährt die neue Rügenbrücke hindurch an...

{:de}Letztes Wochenende verbrachte ich ein paar Stunden mit Caspar. Caspar David um genau zu sein. Ein Tag mit Caspar David Friedrich heißt das historische Stadtfest in Greifswald, das dieses Jahr zum 3. Mal auf dem Marktplatz und dem Fischmarkt der Hansestadt stattfand. Als Uni waren wir...

Ich hatte ganz vergessen, wie schön Rügen ist. Nicht die Ostseebäder, nicht die Kreidefelsen oder das unheimliche Prora. Die sind auch schön (bis auf Prora). Sehr schön sogar, bisweilen imposant. Aber abseits der ausgetretenen Pfade gibt es noch ein anderes Rügen, vielleicht ein ursprünglicheres Rügen. Dort, wo...

… verabschiede ich mich von dem gelben Inferno, das jedes Jahr opulent über die Felder zieht und die Tage vor dem Sommer einfach ein bisschen schöner macht. Hinter dem Raps leuchtet die Universitäts- und Hansestadt Greifswald, genauer genommen die Universität, das Rathaus und der Fischmarkt in...

The following photographs are my first attempt at Ghost Shots (a special form of double exposing). I chose two locations for them: the woods and a field of barley (rather spontaneously). Alas, the grounds of the latter didn't prove to be as steady, so most of...